Vereinsgelände & Flugfeld:
Am Mühlenstein
16727 Vehlefanz / Oberkrämer

Drucken

Das Fluggelände liegt im Nordwesten von Berlin, unmittelbar an der nördlichen Seite der Autobahn A10 (Berliner Ring) zwischen den Autobahndreiecken Havelland und Oranienburg.

Bei normaler Verkehrslage fährt man z.B. ab dem ehemaligen Kontrollpunkt Stolpe nur 15 Minuten zum Platz. Die Autobahn wird an der Abfahrt Oberkrämer (große Total-Tankstelle / Autohof) verlassen.

Von der Abfahrt dann nördlich (links herum) Richtung Kremmen und Schwante. Die erste Ortschaft nach ein paar hundert Metern ist schon Vehlefanz.

Ca. 50 m nach dem Ortsschild macht die Straße einen Rechtsknick. In diesem Knick biegst Du nach links, direkt nach dem Garten-Center "Quester" wo auch ein Hinweisschild zu uns stehen sollte, ab und folgst dem Feldweg (Am Mühlenstein) etwa 1,5 km bis zum Flugplatz.
Der Weg führt erst zurück in Richtung Autobahn, knickt dann nach rechts ab und läuft parallel entlang der Autobahn zum Vereinsgelände - Verfahren ist unmöglich.

Fahre auf dem Weg bitte langsam und vorsichtig. Einerseits staubt es im Sommer sehr und gelegentlich laufen in der Nähe des Geländes gedankenlose Kleinmenschen oder Tier unvermittelt über den Weg.